Übersicht

Ronda aus dem Tal gesehen. Beosnders auffällig die hohe Steinbrücke, die die beiden Felsen mit einander verbindet

Silvester 2020/21 in Málaga: Feiern Sie das Jahresende am Mittelmeer!

Die andalusische Stadt Málaga am Mittelmeer überzeugt mit ihrer sehr gut erhaltenen und lebhaften Altstadt, die sich zwischen den Jahren noch in wunderbarer Weihnachtspracht und Feierlaune zeigt. Altstadtgassengewirr, maurische Burgen, römische Theater, interessante Museen, Märkte, unzählige Tapas-Bar und natürlich der leckere Malaga-Wein reißen einen sofort mit in den Festtagstrubel. Im Programm sind unter anderem ein Besuch der Alcazába von Málaga, des Picasso-Museums, des Künstlerviertels Soho mit seinen Galerien, Märkten und Cafés, des Weinbaumuseums und ein Sardinenessen am Strand von Malagueta. Den Silvesterabend verbringen Sie in einem schönen Restaurant in der Altstadt und lassen dort das Jahr bei einem leckeren Dinner gebührend ausklingen.

Jugendstil-Sockel einer Straßenlaterne auf den Ramblas
Barcelona

Entdeckungen an der katalanischen Metropole am Meer

Kommen Sie mit und entdecken Sie die vielfältigen Seiten der katalanischen Hauptstadt:

Charmant, traditionell, modern, entspannt, spannend, kulinarisch, lässig. Das ist Barcelona. Hier geben sich Hoch- und Popkultur die Hand. Eine Traumstadt für Skater und Opernsänger, für Genießer, für Künstler, Touristen, Feinschmecker, Schriftsteller und für alle die Lust auf das volle Leben haben.

In keiner anderen Stadt wird ein Imbiss mit einem drei Sterne Restaurant, Underground und Klassik, Tradition und Avantgarde so selbstverständlich kombiniert wie hier.

Unsere Hotelanlage mit Pool, Palmen und Strand
Andalusien

Strandurlaub an der Costa de la Luz

Möchten Sie sich im Urlaub am Strand erholen und dennoch nicht ganz auf ein Programm verzichten? Dann ist die Strandreise in Andalusien genau das Richtige für Sie. Ihr Hotel (vier Sterne) befindet sich bei Huelva am milden, südspanischen Atlantik. Es verfügt über einen direkten Zugang zum langen Sandstrand, einen großen Pool und eine Sportanlage. Vor Ort sind, je nach Gruppengröße 1-3 tour de sens Reiseleiter, die während des Aufenthaltes Ihr Ansprechpartner sind, regelmäßig Strandgänge anbieten und bei der Orientierung sowie den Essen im Hotel helfen. Für Unternehmungslustige stehen vier Tagesausflüge zur Wahl, die Sie vorab zu buchen können (bei Bedarf mit 1:2-Begleitung) und die Ihnen sehr authentisch diese schöne und noch sehr spanische Region Andalusiens zeigen.

La Rioja

Mittelalterliche Weindörfer mit zahlreichen, bekannten Weingütern und einer bezaubernden Landschaft. Logroño, Hauptstadt der Rioja und kulinarisches Zentrum der Region mit schöner Altstadt und vielfältigen Tapa-Bars. Santo Domingo de la Calzada, wichtige Station des Jakobsweges mit beeindruckender, gotischer Kathedrale und San Millan de la Cogolla mit seinen westgotischen und romanischen Klöstern in den Bergen. Diese Orte und Regionen werden Sie auf unserer Reise in die Rioja erleben können.

Teneriffa Herbst

Eine kontrastreiche Wanderreise über den „kleinen Kontinent“

Teneriffa, die Inseln mit dem höchsten Berg Spaniens, Vulkanlandschaften, Lorbeerwäldern, beeindruckenden Küsten und Naturschutzgebieten ist ein perfektes Wanderziel für fast jede Jahreszeit. Damit Sie diesen „kleinen Kontinent“ umfassend kennenlernen können, haben wir ein kontrastreiches Programm ausgearbeitet, bei dem wir zu Fuß die unterschiedlichen Landschafts-, Vegetations- und Klimazonen und auch die hübschen, kanarischen Städtchen besuchen werden.

Der Kathedralen-Turm Giralda umgeben von Orangenbäumen
Sevilla

Silvester in der andalusischen Hauptstadt

In einem wunderschönen Sevillaner Haus-Palast aus dem 18. Jahrhundert verbringen Sie, mitten im Stadtzentrum von Sevilla, den Jahreswechsel. Die sogenannte Casa-Palacio wurde zu einer komfortablen Apartment-Anlage umgebaut und weist einen wunderschönen, andalusischen Patio (Innenhof) auf. Von hier aus tauchen Sie ein in eine der lebendigsten historischen Altstädte Europas: Maurische Architektur und Gartenkunst in den Alcázar-Palästen, die größte, gotische Kathedrale der Welt, auch im Winter blühende und duftende Gärten, eine imposante Stierkampfarena und zahlreiche Kneipen, Cafés und kleine Läden sind nur einige Höhepunkt der andalusischen Hauptstadt.