Die obere Tribune der Stierkampfarena in Sevilla

Übersicht

tour de sens Wandergruppe (von hinten) in der Vulkanwüste Teneriffas
Teneriffa

Eine kontrastreiche Wanderreise über den „kleinen Kontinent“

Teneriffa, die Inseln mit dem höchsten Berg Spaniens, Vulkanlandschaften, Lorbeerwäldern, beeindruckenden Küsten und Naturschutzgebieten ist ein perfektes Wanderziel für fast jede Jahreszeit. Damit Sie diesen „kleinen Kontinent“ umfassend kennenlernen können, haben wir ein kontrastreiches Programm ausgearbeitet, bei dem wir zu Fuß die unterschiedlichen Landschafts-, Vegetations- und Klimazonen und auch die hübschen, kanarischen Städtchen besuchen werden.

Tordurchgang mit blühenden Bäumen im Hintergrund

Andalusien: Wandern und Kultur am südspanischen Atlantik

Mittelmeer, Atlantik, weiße Dörfer und die beeindruckenden Städte Cádiz, Jeréz de la Frontera und Sevilla sind die Höhepunkte unserer Reise in den Westen Andalusiens. Kommen Sie mit uns in eine der schönsten Regionen Spaniens und erleben Sie die beeindruckende Natur, das architektonische und kulturelle Erbe der Mauren und natürlich die ausgeprägte Lebensfreude der Andalusier. Wir wandern an langen Sandstränden und durch Pinienwälder, besuchen eine historische Taubenfarm, üppige Fischmärkte und eine alte römische Industriestadt. Sevilla mit seinen faszinierenden Gärten der Alcazáres gehört ebenso zum Programm wie die Insel-Stadt Cádiz und das Weiße Dorf Vejer.

Termin: 28.05. – 04.06.2022

Pintxos und Weißwein

Nordspanischer Genuss: Rioja, Navarra und Baskenland

Unsere Genussreise durch Nordspanien führt Sie in die spanische Weinanbauregion Rioja, ins Baskenland und nach Navarra. Kulinarische Höhepunkte, architektonische Avantgarde und berühmte Kunstmuseum wechseln sich ab mit schönen Natureindrücken, die besonders im Herbst zu ihrer vollen Geltung kommen. Zunächst übernachten Sie mehrere Nächte in Laguardia, in der Rioja Alavesa. Das kleine Weinstädtchen liegt erhaben auf einem Hügel zwischen ausgedehnten Weinbergen und vor dem beeindruckenden Gebirgszug der Sierra de Cántabria. Von hier aus erkunden Sie mehrere Weingüter und die Landeshauptstadt Logroño. Im Anschluss geht es über die berühmte Stadt Pamplona und den Bundestaat Navarra nach Bilbao.