Mehr als nur Sehenswürdigkeiten!

Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Gäste gemeinsam verreisen, haben alle etwas davon – das ist unsere Überzeugung und unser Konzept.

… mehr dazu!

Neueste Beiträge

Die letzten freien Plätze auf unseren Frühlingsreisen!

Auf unserer Alentejo–Reise vom 04. – 11.03.2023 ist noch ein letzter Platz für einen sehenden Gast frei! Während der Kultur- und Naturreise erleben Sie mit uns eine eher unbekannte und dadurch sehr authentische Region Portugals. Wir entdecken die Küstenlandschaft der Halbinsel Troia...

Kommen Sie mit in die Welt und ins neue Jahr 2023!

Wir wünschen Ihnen allen ein wunderbares, glückliches, gesundes und erlebnisreiches Jahr 2023! Vielleicht haben Sie ja für das Frühjahr Ihre Reisepläne noch nicht gemacht und sind noch auf der Suche nach Inspirationen? Auf den folgenden Touren gibt es aktuell noch freie Plätze zum Genießen...

Frohe Weihnachten!

Liebe tour de sens Reisefreunde, wir wünschen Ihnen allen frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und ein gesundes neues Jahr 2023! Auf das vergangene Jahr blicken wir glücklich zurück und möchten uns herzlich bei Ihnen für die gemeinsamen Reisen, Ihr Interesse und den schönen Austausch...

Reiseideen

Blau-blühender Enzian vor Bergkulisse
Almwandern und Genießen auf dem Mieminger Plateau

Wanderreise Tirol

Freuen Sie sich auf eine schöne und erholsame Wanderwoche in den Alpen! Mitten in Nordtirol befindet sich das Mieminger Plateau, eine Hochfläche, die von den beeindruckenden Bergen des Mieminger Gebirges, der Tschirgantgruppe und dem berühmten Ötztal umgeben wird. Von unserem Standort in Obsteig aus, lernen Sie die Hochfläche selbst, als auch die umliegenden Berge, Almen und Gipfel bei ausgiebigen, teils anspruchsvollen Wanderungen kennen und genießen die leckere, Tiroler Küche. Neben den Wanderungen kommen auch die kulturellen Einblick nicht zu kurz. So verbringen Sie einen ganzen Tag in Innsbruck, besuchen Imst mit der Rosengartenschlucht und das bekannte Kloster Stams. Untergebracht sind Sie im Landhaus des Hotels Bergland, welches über ein großes Hallenbad verfügt und abends ein leckeres 4-Gang Menu auftischt.

Neckarschlaufe, Weinberge und Stuttgart-Münster
Rund um Stuttgart - auf dem Rößles-Weg

Stuttgart

Wir entführen Sie in unsere Heimat, auf eine mehrtägige Rundwanderung auf dem sogenannten Rößles-Weg. Dieser umkreist Stuttgart auf einem sehr abwechslungsreichen Höhenweg durch Buchen-, Mischwälder und Weinberge, über ehemalige Trümmerberge und an Burgruinen, Besenwirtschaften und Schrebergärten vorbei. Man läuft mitten durch Natur und ist, durch die Topographie, doch nicht weit von der eigentlichen Stadt entfernt. So bietet es sich an, manchen Wandertag auch mit kulturellem Programm abzuschließen. Leckere Picknicks an besonders schönen Rastplätzen, die Einkehr in Besenwirtschaften und lokalen, ur-schwäbischen Restaurants lassen die kulinarischen Eindrücke nicht zu kurz kommen.

Das Schatzhaus in der Felsenstadt Petra
Felsenstädte, Wadis und der salzige Geruch des Toten Meeres

Jordanien

Roter Wüstensand, ausgetrocknete Wadis, bizarre Felsformationen und der salzige Geruch des Toten Meeres erwarten Sie auf dieser Rundreise durch Jordanien. Die wechselvolle Natur des kleinen Landes im Nahen Osten ist wahrhaft imposant. Nicht weniger beeindruckend ist aber auch die kulturelle Vielfalt und die Vielzahl an geschichtsträchtigen Orten, denen Sie unterwegs begegnen. Lassen Sie sich von historischen Stätten der Nabatäer, Griechen, Römer und Byzantiner in vergangene Zeiten entführen. Erspüren Sie die Atmosphäre bedeutender alttestamentarischer, frühchristlicher und frühislamischer Orte. Probieren Sie die unterschiedlichen Speisen der Beduinen und lassen Sie sich von den modernen Städten Amman und Akaba wieder in die Gegenwart bringen.

Fussgängerzone von Bad Waldsee mit dem historischen Rathaus
Fachwerkstädtchen, Most und Spätzle zwischen Allgäu und Bodensee

Oberschwaben

Das schwäbische Oberland, mit seiner durch die Eiszeit geprägten Landschaft, den teilweise fast schon südländisch anmutenden Städtchen und seinen charakteristischen kulinarischen und kulturellen Traditionen und Bräuchen, ist das Ziel dieser Reise. Untergebracht sind Sie mitten im Stadtzentrum von Bad Waldsee, einer Thermal- und Kurstadt, die zwischen zwei Seen gelegen ist, die sich im Sommer auch zum Baden eignen. Von hier aus erkunden Sie die Höhepunkte der Region.
Termin: 10. - 16.08.2023

Das Guggenheim-Museum in Bilbao
Kunst, Kultur und Kulinarik in der Rioja und im Baskenland

Nordspanien

Unsere Reise durch Nordspanien führt Sie zu den landschaftlichen, kulinarischen und kulturellen Höhepunkten der Weinanbauregion Rioja, und in die Kunst-Metropole Bilbao. Weinverkostungen, architektonische Avantgarde und berühmte Kunstmuseum wechseln sich ab mit schönen Natureindrücken, die besonders im Herbst zu ihrer vollen Geltung kommen. Zunächst übernachten Sie mehrere Nächte in Laguardia, in der Rioja Alavesa. Das kleine Weinstädtchen liegt erhaben auf einem Hügel zwischen ausgedehnten Weinbergen und vor dem beeindruckenden Gebirgszug der Sierra de Cántabria. Von hier aus erkunden Sie mehrere Weingüter und die Landeshauptstadt Logroño. Im Anschluss geht es über die berühmten Riojaner Klöster von San Millan de la Cogolla nach Bilbao. Hier lernen Sie das Guggenheim-Museum ebenso kennen, wie die lebhafte Altstadt, die berühmte Hängebrücke der Biskaya und die grüne Steilküste des Atlantiks.