Mehr als nur Sehenswürdigkeiten!

Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Gäste gemeinsam verreisen, haben alle etwas davon – das ist unsere Überzeugung und unser Konzept.

… mehr dazu!

Neueste Beiträge

Herbstwandern in Südportugal: Algarvereise kann stattfinden!

Wie zu erwarten, gilt die Algarve ab dem 19.09.2021 nicht mehr als Risikogebiet. Da die Inzidenzen weiter sinken, die Impfquote in Portugal mittlerweile bei 85% liegen und die Beschränkungen und Vorgaben im Land mit jenen in Deutschland vergleichbar sind, können wir die Reise durchführen. Die...

Hinweise zur Coronavirus-Pandemie

Stand: 17.09.2021 Auch im Jahr 2021 wird die Coronavirus-Pandemie alle Reisenden und die Touristikbranche vor neue Herausforderungen stellen. Unsere diesjährige Reisesaison hat im Juli begonnen und ist nun im vollen Gange. So möchten wir Sie erneut mit einem Corona-Blog über die, in den nächsten...

Weinerlebnistour Fellbach am 19.09.2021

Am kommenden Sonntag, 19.09.2021 haben Sie die Möglichkeit bei einer spannenden Weinerlebnistour für Menschen mit und ohne Sehbehinderung mitzumachen, Fellbach und den Kappelberg kennenzulernen, lokale Weine und Knabbereien zu genießen und sich sogar als Wengerter (Weingärtner) zu versuchen....

Reiseideen

Möwe vor blauem Himmer

Algarve: Bezaubernde Küste und bäuerliches Hinterland

Auf unserer Wanderreise in der Algarve können Sie alle Regionen des berühmtesten Küstenabschnitts Portugals zu Fuß erkunden: wilde, von Wind und Wasser geformte Felsküsten an der Costa Vicentina, stille Lagunenlandschaften in der Sand-Algarve, die bergige Serra de Monchique im Hinterland mit Korkeichen und Eukalyptuswäldern und das landwirtschaftlich geprägte Barrocal zwischen Serra und Meer mit Terrassenfeldern und sanften Hügeln. Jede Region hat nicht nur ihre individuelle Flora, sondern auch ihre ganz eigene kulinarische Prägung.

Schlossturm Karlsruhe
Eine Weltreise an den Oberrhein

Karlsruhe

Die Region um Karlsruhe ist eine lebendige, kulturell bunte Region, in der sich schon seit der Römerzeit Kulturen begegnen und bis heute dazu beitragen, dass man hier sowohl kulturell als auch kulinarisch die Welt entdecken kann. Wir machen uns auf, Exotisches und kulturell Fremdes zu erkunden. Wir erleben drei bedeutende Residenzstädte: Neben Karlsruhe auch Rastatt und Bruchsal und kosten jeden Tag Gerichte verschiedener Kontinente, bekommen Einblicke in die internationale Kultur und lassen uns in den berühmten Schaugewächshäusern und dem Exotenhaus in wärmere Gefilde entführen. In einer Zeit, in der reale Weltreisen noch nicht ohne weiteres möglich sind, werden wir die Welt am Oberrhein bereisen.
Untergebracht sind Sie im zentral gelegenen Schlosshotel Karlsruhe (4 Sterne), von dem aus die meisten Programmpunkte zu Fuß oder verkehrsgünstig mit dem ÖPNV erreicht werden können.

Termin: 31.10. - 05.11.2021

Adventslaterne auf dem Wolfgangssee

Salzkammergut im Advent

In diesem Advent möchten wir Sie ins Salzburgerland und das Salzkammergut entführen. Zahlreiche, glasklare Seen, wunderschöne Berglandschaften, Weltkulturerbestätten wie Salzburg oder Hallstatt und der Kaiserort Bad Ischl eignen sich vorzüglich für eine Wander- und Kulturreise in dieser Jahreszeit. Mehrere moderate Wanderungen, die sowohl mit als auch ohne Schnee durchgeführt werden können, ermöglichen Ihnen viel Bewegung an der frischen Luft und stärken die Abwehrkräfte für den Winter. Die schmucken Adventsmärkte, die traditionellen Nikolausbräuche der Krampusse und die schöne Einkehrmöglichkeiten, in denen man eine warme Suppe und einen Punsch genießen kann, tragen ebenfalls zum besonderen Reiz der Region in dieser Jahreszeit bei.

Opuntien mit Kaktusfeigen im Vordergrund. Grüne berge und blaues Meer im Hintergrund
Teneriffa

Eine kontrastreiche Wanderreise über den „kleinen Kontinent“

Teneriffa, die Inseln mit dem höchsten Berg Spaniens, Vulkanlandschaften, Lorbeerwäldern, beeindruckenden Küsten und Naturschutzgebieten ist ein perfektes Wanderziel für fast jede Jahreszeit. Damit Sie diesen „kleinen Kontinent“ umfassend kennenlernen können, haben wir ein kontrastreiches Programm ausgearbeitet, bei dem wir zu Fuß die unterschiedlichen Landschafts-, Vegetations- und Klimazonen und auch die hübschen, kanarischen Städtchen besuchen werden.