Mehr als nur Sehenswürdigkeiten!

Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Gäste gemeinsam verreisen, haben alle etwas davon – das ist unsere Überzeugung und unser Konzept.

… mehr dazu!

Neueste Beiträge

Sonderaktion für sehende Gäste: Schottland

Herbst in Schottland!  Kultur und Wanderreise vom 09. Bis zum 16.10.2022 Wie England – bloß einsamer? So stellen sich viele Menschen Schottland vor. Doch von wegen! Schottland hat einige Besonderheiten: dazu gehört zum einen die Sprache, die sich doch um einiges rauer anhört und je nach...

Freie Plätze auf unserer Weltreise an den Oberrhein: 31.10.–04.11.2022

Die Region um Karlsruhe ist eine lebendige, kulturell bunte Region, in der sich schon seit der Römerzeit Kulturen begegnen und bis heute dazu beitragen, dass man hier sowohl kulturell als auch kulinarisch die Welt entdecken kann. Wir machen uns auf, Exotisches und kulturell Fremdes zu erkunden. Wir...

Die vorerst letzte Podcastfolge…

Ein letztes Mal Wandern auf Teneriffa! In dieser Folge geht es von La Laguna die Westküste entlang nach La Orotava. Dort gibt es beeindruckend schöne Häuser und Innenhöfe mit Holz-Jalousien und -Balkonen. In dieser Folge hört ihr, wozu auf Teneriffa Sand geröstet wird, weshalb es dort keine...

Reiseideen

Eine tour de sens Gruppe (von hinten) wandert an Reben vorbei durch das üppig grüne Valsugana
Trentino

Wandern und italienisches Flair im Valsugana

Ein Tal wie aus dem Bilderbuch: Gesäumt durch die Bergkette des Lagorai und die Cima Dodici, darf sich das Valsugana wohl zu den schönsten Tälern Norditaliens zählen. Die Bergseen von Levico und Caldonazzo, Kastanienwälder, Weinberge und die flairreichen Dörfer machen die Region zu etwas ganz Besonderem.

Pintxos und Weißwein

Nordspanischer Genuss: Rioja, Navarra und Baskenland

Unsere Genussreise durch Nordspanien führt Sie in die spanische Weinanbauregion Rioja, ins Baskenland und nach Navarra. Kulinarische Höhepunkte, architektonische Avantgarde und berühmte Kunstmuseum wechseln sich ab mit schönen Natureindrücken, die besonders im Herbst zu ihrer vollen Geltung kommen. Zunächst übernachten Sie mehrere Nächte in Laguardia, in der Rioja Alavesa. Das kleine Weinstädtchen liegt erhaben auf einem Hügel zwischen ausgedehnten Weinbergen und vor dem beeindruckenden Gebirgszug der Sierra de Cántabria. Von hier aus erkunden Sie mehrere Weingüter und die Landeshauptstadt Logroño. Im Anschluss geht es über die berühmte Stadt Pamplona und den Bundestaat Navarra nach Bilbao.

tour de sens Wandergruppe (von hinten) in der Vulkanwüste Teneriffas
Teneriffa

Eine kontrastreiche Wanderreise über den „kleinen Kontinent“

Teneriffa, die Inseln mit dem höchsten Berg Spaniens, Vulkanlandschaften, Lorbeerwäldern, beeindruckenden Küsten und Naturschutzgebieten ist ein perfektes Wanderziel für fast jede Jahreszeit. Damit Sie diesen „kleinen Kontinent“ umfassend kennenlernen können, haben wir ein kontrastreiches Programm ausgearbeitet, bei dem wir zu Fuß die unterschiedlichen Landschafts-, Vegetations- und Klimazonen und auch die hübschen, kanarischen Städtchen besuchen werden.

Ein buddhistischer Mönchsschüler im orangenen Gewand läuft an einem Reisefeld entlang
Sri Lanka

Die Düfte von Ceylon

Traumhafte Strände, kulturelle Schätze, duftende Teeplantagen und Gewürzgärten – all das bietet die Insel Sri Lanka. Von pulsierenden Ortschaften und historischen buddhistischen Stätten über die Architektur der Kolonialzeit bis hin zu Ayurvedischen Heilpflanzen und atemberaubenden Gartenanlagen: Auf unserer Natur- und Kulturreise werden Sie die Vielfalt der Insel hautnah erleben. Bei Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung, sei es bei einem Schulbesuch, oder der gemeinsamen Essenszubereitung mit Dorfbewohnern, können Sie einen authentischen Eindruck vom Leben auf der Insel bekommen und am Ende lockt der Strand des Indischen Ozeans.

Kurhaus Wiesbaden
Kleinkunst hören, warm baden und prickelnd genießen in der hessischen Landeshauptstadt

Wiesbaden

In der hessischen Landeshauptstadt gibt es viel zu entdecken. Genießen Sie einen entspannten Abend in der Kaiser-Friedrich-Therme, lernen Sie die Stadt bei einem interessanten Rundgang kennen und lassen Sie sich durch eine Kleinkunst-Vorstellung im Theater im Pariser Hof inspirieren. Den prickelnden Abschluss bildet eine Sektkellerführung und -verkostung bei Henkell Freixenet.