Mehr als nur Sehenswürdigkeiten!

Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Gäste gemeinsam verreisen, haben alle etwas davon – das ist unsere Überzeugung und unser Konzept.

… mehr dazu!

Neueste Beiträge

Neue Schnuppertouren in Stuttgart, Wiesbaden und Würzburg

Wenn Sie das besondere Reisekonzept von tour de sens schon immer einmal kennenlernen wollten, bisher jedoch noch nicht die Möglichkeit dazu hatten, bieten die folgenden Angebote eine einmalige Gelegenheit dazu. Bei den Tagesausflügen werden alle Prinzipien einer tour de sens Reise umgesetzt:...

Havelland: Eine Kulturreise nach Potsdam, Brandenburg und Werder an der Havel

Auf unserer Kulturreise ins Havelland haben wir momentan noch Freie Plätze für Sehende Begleiter. Bei dieser Reise tauchen Sie in eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft ein: Flüsse, Seen, Backsteinkirchen. Vom Standort Werder an der Havel aus lernen Sie die Höhepunkte Brandenburgs kennen....

Am Fuße des höchsten, indischen Berges

Der Kangchenjunga oder Kangchendzönga ist der dritthöchste Berg des Himalaya-Gebirges und die höchste Erhebung auf dem indischen Staatsgebiet. Majestätisch erhebt er sich bis auf 8585m im Nordosten des großen Subkontinents und bildet eine natürliche Grenze zwischen Nepal und dem indischen...

Reiseideen

Tea Garden in Darjeeling
Darjeeling & Sikkim

Am Fuße des Himalayas

Diese eindrucksreiche Fernreise führt Sie in den äußersten Nordosten Indiens, direkt in die Berge des großen Himalaya-Massivs. Hier, zwischen den Ländern Buthan, China und Nepal, befinden sich der Distrikt Darjeeling und der Bundesstaat Sikkim. Darjeeling, geprägt durch saftig-grüne Teeplantagen, sprudelnde Bergbäche und schroffe Berge bildet den Anfang unserer spannenden Rundreise. Kleinere Wanderungen, eine Zugfahrt, Besuche bei Familien und bei berühmten, buddhistischen Klöstern sind wichtige Bestandteile unserer Reiseroute. Das ehemalige Königreich Sikkim ist Bergland und Rückzugs-/Zufluchtsort für eine große tibetische Minderheit, weshalb man hier die wichtigsten Zentren der tibetischen Kultur und Religion vorfinden kann. Hier besuchen wir das tibetische Forschungszentrum, tibetische Tempel und unternehmen eine Wanderung am Heiligen See Khecheopalri.

Thüringen

Natur genießen in Deutschlands grüner Mitte

"Ich wand´re ja so gerne am Rennsteig durch das Land..."

So fing das Rennsteiglied an, jener immergrüne Volksmusikschlager, der in der ehemaligen DDR beliebt war. Dieser berühmte Wanderweg auf dem Kamm des thüringischen Mittelgebirges, die Biosphärenreservate, Stauseen und die eindrückliche Weite der Region ziehen heute noch so manchen Naturliebhaber nach Thüringen.

Die Kirchenburg Mönchsondheim
Franken

Winzerhöfe, Architektur und Weinfeste

Kirchenburgen, Fachwerkstädtchen, fränkischer Wein und fränkische Feste sind die Protagonisten unserer Reise in die Mainregion. Dabei übernachten wir direkt bei den Erzeugern des edlen, fränkischen Tropfens: bei einem Bio-Winzer im Weingebiet Wiesenbronn. Von dort aus erkunden wir die Umgebung, lernen die Architektur und Geschichte der Kirchenburgen kennen, probieren die Produkte einer Kernölmühle, befassen uns mit der Grafschaft Castell und verkosten deren Weine. Natürlich dürfen die fränkische Metropole Würzburg und ein Besuch der dortigen Residenz im Programm nicht fehlen, und die hiesige Lebensart lernen wir auf einem traditionellen Weinfest kennen.

Termin: 11. - 15.10.2019

Barcelona Herbst

Entdeckungen an der katalanischen Metropole am Meer

Kommen Sie mit und entdecken Sie die vielfältigen Seiten der katalanischen Hauptstadt:

Charmant, traditionell, modern, entspannt, spannend, kulinarisch, lässig. Das ist Barcelona. Hier geben sich Hoch- und Popkultur die Hand. Eine Traumstadt für Skater und Opernsänger, für Genießer, für Künstler, Touristen, Feinschmecker, Schriftsteller und für alle die Lust auf das volle Leben haben.

In keiner anderen Stadt wird ein Imbiss mit einem drei Sterne Restaurant, Underground und Klassik, Tradition und Avantgarde so selbstverständlich kombiniert wie hier.