Inklusiv – Der Reisepodcast

Träumst du dich auch manchmal in die Ferne? Wer gerne neue Länder und Kulturen kennenlernt, ist hier genau richtig!
Was in letzter Zeit nur schwer möglich war, möchten wir euch in Form dieses Podcasts geben: sinnliche Eindrücke von Begegnungen mit Kulturen und Menschen aus aller Welt.
Wir sind Tour de sens, der Reiseveranstalter für Menschen mit und ohne Sehbehinderung. In unserem Reisepodcast “Inklusiv” nehmen wir euch mit auf unsere abenteuerlichen Gruppentouren.

Mehr Infos zu Ländern, Leuten und Kultur findet ihr auf unserem Instagram Kanal



Produktion: Jannik Theiss

Podcast abonnieren:

Es geht los! Laura und Gerion machen sich gemeinsam mit ihrer Gruppe auf die Reise. Von Frankfurt nehmen sie den Flieger nach Moskau und von da aus geht es für sie weiter nach Irkutsk in Sibirien. Dort angekommen sind sie überrascht: alles ist ganz anders, als sie sich das vorgestellt hatten… Warum Irkutsk auch das „Paris Sibiriens“ genannt wird, wie ein Omul Fisch schmeckt und wie sich Kosaken Chöre anhören – erfahrt ihr in dieser Folge. Am Schluss steigen die Reisenden in die Transsibirische Eisenbahn. Wo es wohl als nächstes hingeht?

Diese Podcastreihe ist Teil des Gemeinschaftsprojekts „Bridge“ des Reiseveranstalters tour de sens und der Hochschule der Medien Stuttgart, gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen des Brückenprogramms Touristik.