Wing Tsun Kung-Fu im Remstal Die chinesische Kunst der Körperbeherrschung und Selbstverteidigung

Sie interessieren sich für Kung-Fu und möchten Kampfkunstbewegungen nachvollziehen und erlernen? Sie wollten schon immer einmal lernen sich zu verteidigen, vor anderen zu behaupten und standfest zu bleiben? Sie möchten eine Bewegungslehre am eigenen Körper erfahren und neue Ideen der Beweglichkeit, Stabilität und Orientierung mit in Ihren Alltag nehmen? Und nicht zuletzt interessante Menschen während einer aktiven Reise kennenlernen? Dann ist unser Wing Tsun Kurs in Waiblingen vielleicht genau das Richtige für Sie.

Unterrichtet werden Sie von professionell ausgebildeten Wing Tsun Lehrern, die jahrelange Erfahrung im Unterrichten von Selbstverteidigungsstrategien, Selbstbehauptung, Körpergefühl und Entspannung haben. Einer der Lehrer ist selbst blind und kann Ihnen so Informationen aus erster Hand vermitteln. So können Sie davon ausgehen, dass ausschließlich Übungen und Situationen trainiert werden, die für Menschen mit Seheinschränkungen oder blinde Menschen sinnvoll und ausführbar sind.

Vervollständigt wird unser Angebot durch ein spannendes Programm in der Region, rund um die Fachwerkstatt Waiblingen im Remstal (bei Stuttgart). Untergebracht sind Sie in einem Gästehaus auf der Rems-Insel im Zentrum der Altstadt.

Sie haben Interesse an dieser Reise? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und reservieren einen oder mehrere Plätze. Weiter zur Buchungsanfrage

Programm

Tag 1: Anreise und Abendessen in der Altstadt

23.05.2019

Sie reisen individuell nach Waiblingen. Wir holen Sie vom Bahnhof ab und bringen Sie in das Gästehaus in der Altstadt. Am frühen Abend unternehmen wir einen kleinen Spaziergang durch die Talauen an dem Fluss Rems. Beim gemeinsamen Abendessen in einem netten Restaurant, haben wir Gelegenheit uns kennenzulernen und auf die folgenden Tage anzustoßen. Abendessen inklusive.

Tag 2: Wing Tsun Kurs und Stadtführung durch die Fachwerkstadt Waiblingen

24.05.2019

Vormittags findet der erste Teil des Wing Tsun Kurses und eine Einführung zu dieser sanften Art der Kampfkunst statt. Beschäftigen Sie sich mit dem größten Wunder, das uns die Natur zur Verfügung gestellt hat, nämlich mit Ihrem eigenen Körper. Begreifen Sie, wie man speziell den Sinn des Fühlens und Tastens optimal einsetzen kann. Erlernen Sie Grundtechniken der Selbstverteidigung, die Ihnen schnell in Fleisch und Blut übergehen werden. Dehnen Sie die innere und äußere Muskulatur Ihres Körpers und entspannen Sie Ihren Geist. Sie trainieren sowohl allein, als auch mit einem Trainingspartner oder einer Trainingspartnerin, abhängig von den Inhalten, die vermittelt werden sollen.

Nach einem Mittagessen im Gästehaus, organisieren wir einen spannenden Stadtrundgang durch Waiblingen. Wir begehen die historische und gut erhaltene Stadtmauer, besuchen den Rathauskeller und den alten Markt. Wer möchte, kann im Anschluss der Kunstgallerie Stihl einen Besuch abstatten (Eintritt frei). Den Abend lassen wir dann im nahe gelegenen Biergarten auf der Rems-Insel ausklingen. Mittagessen inklusive.

Tag 3: Wing Tsun Kurs und Kanu-Ausflug oder zusätzliche Kurseinheit

25.05.2019

Vormittags nehmen Sie erneut an unserem Wing Tsun Kurs teil. Wenn es das Wetter erlaubt, können einzelne Unterrichtseinheiten auch draußen auf einer großen Parkwiese abgehalten werden.

Nachmittags können Sie an einem Kanu-Ausflug auf Neckar oder Rems teilnehmen. In Zweier-Kanus werden Sie, zusammen mit einem sehenden Begleiter, über das Wasser gleiten und dabei so manchen Wasservogel aufspüren. Oder Sie nehmen an einer zusätzlichen Wing Tsun Lektion teil und feilen weiter an Ihren Bewegungsabläufen. Zum Abendessen laden wir wieder in ein gemütliches Restaurant in Waiblingen. Abendessen inklusive.

Tag 4: Wing Tsun Kurs und Wanderung im Remstal

26.05.2019

Heute können Sie weitere neue Techniken der Kampfkunst- und Selbstverteidigung erlernen. Sie werden bemerken, dass Sie sich immer sicherer und effektiver bewegen. Je nach Interesse, können die beiden Lehrer auch auf Ihre Wünsche eingehen und Ihnen tiefergehende Einblicke in einen bestimmten Bereich des Kampfkunstsystems ermöglichen.

Am Nachmittag unternehmen wir eine gemeinsame Wanderung im Remstal oder auf dem Remstaler Höhenweg und lassen dann, wenn es das Wetter erlaubt, den Abend an einem Grillplatz ausklingen. Abendessen inklusive.

Tag 5: Wing Tsun Kurs und Abreise

27.05.2019

Ein letztes Mal können Sie heute die bereits erworbenen Kenntnisse mit den beiden Kampfkunstlehrern vertiefen. Vielleicht sind Sie ja auf den Geschmack gekommen und möchten Wing Tsun oder eine andere Bewegungslehre und Kampfkunst zukünftig in Ihren Alltag einbeziehen? Jedenfalls hoffen wir, dass Sie gestärkt aus dem Kurs in den Alltag zurückkehren (Kurs-Ende voraussichtlich gegen 13:00 Uhr).

Bei Bedarf können Sie im Gästehaus noch den dortigen Mittagstisch wahrnehmen, bevor wir Sie dann zum Bahnhof Waiblingen bringen, von dem aus Sie die Heimreise antreten können. Frühstück inklusive.

Ihre Wing Tsun Trainer stellen sich vor

Strato Tzagourias …..ist Wing Tsun Meister und Leiter einer Kampfkunstschule. Er hält in dieser Kampfkunst den 5. Lehrergrad. Er hat insgesamt 30 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Kampfkünsten und zudem eine ChiKung Ausbildung. Neben seiner Tätigkeit als Kampfkunst-Trainer, ist er als Fachtrainer für Gewaltprävention für Kinder, Jugendliche und Frauen und als Schmerztherapeut tätig. Strato Tsagourias ist der Meister des blinden Trainers Benjamin Braun.

Benjamin Braun…ist blind und erlernt seit 2008 den Kung-Fu Stil Wing Tsun. Anfangs konnte er sich kaum vorstellen, als einziger sehbehinderter Schüler gemeinsam mit ausschließlich normalsehenden Personen zu trainieren und hier überhaupt mithalten zu können. Seine Trainer belehrten ihn eines Besseren… Gemeinsam mit ihnen erarbeitete er Methoden, mit denen er, trotzdem nahezu sämtliche Herausforderungen dieses Kampfkunstsystems meistern konnte. Mittlerweile hat Benjamin Braun den 2. Lehrergrad erreicht, ist Fachtrainer für Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche und bereitet sich auf den nächsten Prüfungszeitraum vor.
Er unterrichtet regelmäßig an einer Kampfkunstschule und bildet sich selbst auf diversen Lehrgängen bei seinen Lehrern und anderen Kung-Fu Meistern fort.

Alle Tage anzeigen Weniger anzeigen

Impressionen der Reise

Wichtige Informationen

1. Einstufung der Reise (Maximum = 4)

Kultur: 2 Natur: 2 Kondition/Trittsicherheit: 2-3

Der Schwerpunkt der Reise liegt auf dem Erlernen der Bewegungslehre und Kampfkunst Wing Tsun. Um Ihnen am Nachmittag außerdem noch die schöne Remstalregion etwas näher zu bringen, wird der Kurs durch Freizeitaktivitäten in der nahen Umgebung ergänzt. An dem Kurs können sowohl Anfänger als auch diejenigen teilnehmen, die bereits Vorkenntnisse im Wing Tsun oder einer anderen Kampfkunst haben. Bei Bedarf und Verfügbarkeit des Übungsraumes, können auch an den nicht ausgeschriebenen Nachmittagen vor Ort noch zusätzliche Lektionen hinzugebucht werden. Der Kurs und das Freizeitprogramm erfordern eine gute Kondition und etwas Trittsicherheit.

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende: Diese Reise wurde speziell für Reisende mit einer Sehbehinderung entwickelt. Für gehbehinderte bzw. anderweitig mobilitätseingeschränkte Menschen ist diese Reise nicht geeignet.

Hinweis für sehende Reisende: Da die Wing Tsun Kurse speziell für blinde und sehbehinderte Menschen konzipiert sind, richtet sich diese Reise auch nur an Menschen mit diesen Einschränkungen. Für normalsehende Gäste sind die Kurse nicht geeignet.

2. Termin

23. - 27. Mai 2019, Anmeldeschluss 22.04.2019

Wenn bis zum 31. Tag vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht zustande gekommen ist, findet die Tour nicht statt. Maximale Teilnehmerzahl: 12

3. Preis pro Person im Doppelzimmer

Blinde und Sehbehinderte mit Hilfebedarf: 809 € (1:2 Begleitung bei den Freizeitaktivitäten)

Sehbehinderte ohne Hilfebedarf: 739 €

Einzelzimmerzuschlag: 65 €

4. Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in einem einfachen aber komfortablen und zentral gelegenen Gästehaus in der Waiblinger Altstadt
  • Halbpension: 3 x Abendessen, 1X Mittagessen
  • Wing Tsun Meister: Strato Tzagourias
  • Wing Tsun Trainer: Benjamin Braun
  • tour de sens Reiseleitung
  • 1:2 Begleitung für blinde und sehbehinderte Gäste mit Hilfebedarf auf den Ausflügen (Preis s. oben)
  • Stadtführung Waiblingen
  • Kanu-Ausflug oder zusätzliche Kampfkunst-Lektion
  • Wanderung
  • Taxi-Transfers von und zum Bahnhof am An- und Abreisetag
  • Eintritte wie angegeben
  • Fahrten im ÖPNV, falls Kosten anfallen
  • Sicherungsschein

Die Anreise ist im Preis nicht inbegriffen. Die An- und Abreise erfolgt zum und vom Bahnhof Waiblingen oder mit dem eigenen PKW. Weitere Informationen zur Anreise finden Sie in unseren allgemeinen Reisehinweisen.

Führhunde: Auf Anfrage. Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

Audio-Version dieser Seite