Langlaufloipe und Bergpanorama

Weihnachtsgrüße und klangliche Erinnerungen

Das gesamte Team von tour de sens wünscht Ihnen ein fröhliches, gesundes und zuversichtliches Weihnachtsfest, einen guten Jahresausklang und ein wunderbares Jahr 2021!

Auch wir gehen ab dem 24.12.2020 und bis zum 10.01.2021 in die Weihnachtsferien. Während dieser Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar. Unsere Emails werden wir jedoch abrufen und beantworten. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn dies unter Umständen etwas zeitverzögert geschieht

Als kleine Erinnerung an das reisefreudigere Jahr 2019 können Sie sich unter dem unten stehenden Link spannende O-Töne von unseren Reisen in Andalusien (Spanien), Portugal, Sibirien, Mongolei, und Apulien (Italien) anhören

Sie hören eine, von einem Künstler konstruierte, Flamencomaschine aus Sevilla, mit der wir das neue Jahr 2019 auf unserer Silvesterreise eingeleitet haben, Straßenmusikanten in Sevilla, O-Töne einer Sherry-Verkostung in Jeréz de la Frontera, die portugiesische Musik Fado bei einem Konzert in Tavira, die rhythmischen Geräusche der Transsibirischen Eisenbahn auf dem Weg von Irkutsk nach Ulan Bator, ein Kosakenchor am Baikalsee, mongolischen Kehlkopfgesang im Staatstheater von Ulan Bator, O-Töne einer Stadtführung aus Apulien, ein nächtliches Zikaden-Konzert an unserem Landhotel in Apulien und schließlich Weihnachtsgrüße in unterschiedlichen Sprachen von unseren Reiseleitern und Partnern aus Deutschland, der Schweiz, Portugal, Spanien, Indien, Griechenland, Italien, Sri Lanka, der Mongolei und Gitarrenmusik in Apulien.

Klangliche Reise-Erinnerungen und Weihnachtsgrüße

Viel Spaß beim Hören!