Parkanlage Potsdam als taktiles Modell

Havelland: Eine Kulturreise nach Potsdam, Brandenburg und Werder an der Havel

Auf unserer Kulturreise ins Havelland haben wir momentan noch Freie Plätze für Sehende Begleiter. Bei dieser Reise tauchen Sie in eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft ein: Flüsse, Seen, Backsteinkirchen. Vom Standort Werder an der Havel aus lernen Sie die Höhepunkte Brandenburgs kennen. Dazu gehören Potsdam mit seinem Schloss und Park Sanssouci als auch die Backsteinstadt Brandenburg mit ihrem beeindruckenden Dom und Rathaus. Besuche in einer noch funktionierenden Ziegelei, in einem Sanddorngarten, bei einem Weingut und kleine Spaziergänge durch Obstwiesen und am Seeufer bringen Ihnen weitere Besonderheiten der Region näher und lassen Sie in der milden Seeluft so richtig durchatmen. Ausserdem fahren Sie mit einem traditionellen Fischerboot um die Insel Werder und mit der Potsdamer Weißen Flotte über die Havelseen. Untergebracht sind Sie in einem komfortablen Hotel auf der Insel Werder, welche zwischen dem Schwielow- und Großen Zernsee gelegen ist.

Mehr Informationen zu dieser Reise finden Sie unter: Kulturreise Havelland