SCHWEIZ

Bergkirchli in Arosa. Im Vordergrund grüne Wiese und Alpenrosen.
© Arosa Tourismus

In der Schweiz haben wir 2017 zwei Reisen im Programm, die für alle Sportbegeisterten und Naturliebhaber ausgearbeitet wurden. Die Winterreise ermöglicht es blinden und sehbehinderten Menschen sich im Alpin-Ski oder im Langlauffahren zu üben und am Nachmittag auf Wanderungen in der Umgebung die Winterlandschaft Arosas zu genießen.

Die Sommerreise ist für alldiejenigen gedacht, die im Monat August dem warmen Tiefland entfliehen und sich in der klaren Bergluft aktiv betätigen möchten. Geübte Wanderer kommen auf wunderschönen Wege durch das Hochtal und im alpinen Gelände voll auf ihre Kosten.

 

Arosa Winter: Skifahren, Wandern und Genießen im Winterparadies

 

Arosa Sommer: Ferien in luftiger Höhe: Wandern im Schweizer Hochtal Arosa