Lissabon: Eine Städtereise in die portugiesische Hauptstadt

 

Individuell oder in der Gruppe

 

Wunderbare Altstadtviertel und architektonische Avantgarde, milde Temperaturen, Fado-Klänge und die köstliche, vom atlantischen Ozean geprägte Küche machen Lissabon zu einer unvergesslichen Stadt! Zu Fuß, per Reisebus und mit der nostalgischen Straßenbahn erkunden wir die unterschiedlichen Stadtviertel, die verteilt auf sieben Hügeln an der Mündungsbucht des Tejo Flusses liegen. Wir stoßen auf Bauwerke, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen und Lissabons wichtige Rolle in der Geschichte dokumentieren und auf verwinkelte Altstadtgassen und hochgelegene Aussichtsplätze. Aber auch das moderne Lissabon mit charmanten Cafés und interessanten Läden kommt auf der Reise nicht zu kurz. Die ehemalige Sommerresidenzstadt Sintra im üppig grünen Tal und ein Fadokonzert am Abend sind weitere Höhepunkte der Reise.


Diese Städtereise ist sowohl als geführte Gruppenreise zum unten angegeben Termin als auch als Individualreise zu Alternativterminen buchbar. Das Angebot zur Individualreise enthält einen deutschsprachigen Begleiter (1:2) und die Anreise. Individualtermine sind, nach Absprache, sowohl für Kleingruppen, Paare als auch für Einzelpersonen buchbar.

 

Das Programm dieser Reise anhören: Audioversion

Tag 1: Anreise nach Lissabon

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Lissabon von fast allen großen Flughäfen aus.

 

Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie ins Hotel. Abendessen inklusive

Tag 2 : Zeitalter der portugiesischen Entdeckungen

Mit dem Reisebus gelangen wir in den am Tejo gelegenen Stadtteil Belem. Von hier aus machten sich die portugiesischen Schiffe auf den langen Weg über den Atlantik oder an der afrikanischen Westküste entlang. Sie läuteten das glorreiche Zeitalter der Entdeckungen ein. Sie besuchen das unter UNESCO-Weltkulturerbeschutz stehende Hieronymuskloster mit seiner wunderbaren, manuelinischen Architektur, die im Klosterkreuzgang bis in ihre feinsten Details ertastet werden kann. Im Anschluss machen Sie einen Spaziergang zum Turm von Belem und dem Denkmal der Entdeckungen, ebenfalls Zeugnisse der stolzen, portugiesischen Geschichte. Bevor Sie das im Kloster gelegene Seefahrtsmuseum besuchen, haben Sie etwas Zeit, um die leckeren und noch lauwarmen Süßgebäcke «Pasteis de Belem » zu probieren.

Nach einer Mittagsrast, besuchen Sie das weltweit bekannte Kutschenmuseum. Von den ersten portugiesischen Königskutschen bis hin zu pferdebetriebenen Straßenbahnen werden Sie hier zahlreiche Modelle kennenlernen und diese auch ertasten können. Abendessen inklusive.

 

Tag 3 : Das pittoreske Lissabon

Heute schlendern Sie die berühmte Avenida de Liberdade, die Prachtstraße Lissabons, hinab. Sie haben Zeit, um in den traditionellen Läden der Stadt kleine Besorgungen zumachen bevor Sie die berühmten Plätze Restauradores und Rossio erreichen. Hier reihen sich Theater, Kinos, Cafés, Künstlertreffs und Kneipen aneinander und geben Ihnen einen guten Eindruck vom Nabel der portugiesischen Welt. Nachmittags besuchen Sie das moderne, hoch aufwendig gestaltete Lissabonner Story Center, in dem unter anderem das schicksalsreiche Erdbeben von 1755 nachgestellt wird, welches die gesamte iberische Welt veränderte. Im Anschluss genießen Sie eine Weinprobe verschiedener portugiesischer Weine. Abendessen inklusive.

 

Tag 4 : Königliches Sintra und das Ende Europas

Heute besuchen Sie die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige, ein weiteres Unesco Weltkulturerbe. Verwunschene, subtropische Gärten, eindrucksreiche und gewagte Architektur und wunderschönes Hügelland prägen den kleinen Ort und seine Umgebung. Sie besuchen den mittelalterlichen Stadtpalast der Königsfamilie mit seiner großen Küche und den überdimensionalen Schornsteinen und den Montserate-Palast, welcher im 19. Jhdt. ein gutes Beispiel für den portugiesischen Eklektizismus darstellt und so die verschiedensten Architekturstile zu einem verwunschenen Bauwerk vereint.

Im Anschluss probieren Sie einige ländliche Spezialitäten im Rahmen einer Verkostung. So gestärkt, fahren Sie weiter an die Küste und besuchen den westlichsten Punkt Europas am Cabo da Roca. Auf dem Rückweg nach Lissabon legen Sie schließlich noch einen Stopp im beliebten Lissabonner Badeort Cascais ein. Abendessen inklusive.

 

Tag 5 : Alfama und Fado-Konzert am Abend

Durch enge, verschlungene Gassen des mittelalterlichen Lissabons, welches als einziges Stadtviertel nicht vom Erdbeben zerstört wurde, durchstreifen Sie die Alfama und gelangen zum Schlosshügel der berühmten Burg des Heiligen Georgs. Öffentliche Badehäuser, Teppich klopfende Hausfrauen, kleine Lädchen und Fadolokale säumen Ihren Weg. Mit einer der historischen und quietschenden Straßenbahnen legen Sie ein Stück des Weges zurück und besuchen dann das Fadomuseum, welches Ihnen viel über die Geschichte und Entwicklung der portugiesischen Musik erzählen wird. Am späteren Nachmittag gibt es Zeit für eigene Besorgungen, bevor Sie am Abend die portugiesische « Saudade », die Sehnsucht, dann live bei einem Fadokonzert kennenlernen werden. Abendessen inklusive.

Tag 6: Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihre Städtereise in der portugiesischen Hauptstadt.

 

Per Transfer gelangen Sie zum Flughafen. Adeus Lisboa ! Frühstück inklusive.

 

Wichtige Informationen

1. Einstufung der Reise (Maximum = 4)

Kultur: 4 Natur: 2 Kondition/Trittsicherheit: 2

 

Die Städtereise nach Lissabon hat einen klaren, kulturellen Schwerpunkt, welcher in der Erkundung der portugiesischen Hauptstadt liegt. Für die Stadtspaziergänge als auch den Ausflug nach Sintra sind Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Die Fortbewegung innerhalb der Stadt erfolgt zu Fuß, per Reisebus und mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Reise wird zusammen mit einem örtlichen Partner angeboten.

 

Individualreise: Die Reise kann auch als Individualreise zu alternativen Terminen gebucht werden. Bei der Individualreise werden alle blinden und sehbehinderten Gäste von geschulten, deutschsprachigen Studenten aus Lissabon begleitet. Diese kennen ihre Stadt wie ihre eigene Westentasche, sind jedoch keine Stadtführer oder Reiseleiter. Der unten angegebene Preis versteht sich inklusive einer 1:2 Begleitung. Wenn Sie eine Individualreise buchen möchten, setzen Sie sich zwecks der Terminabsprache bitte mit uns in Verbindung.

 

2. Termin

Gruppenreise

03. – 08.06.2017, Anmeldeschluss: 19.04.2017

Mindesteilnehmerzahl: 12 Personen, Absagevorbehalt bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl bis 31. Tage vor Reisebeginn. Maximale Teilnehmerzahl: 16

 

Individualreise

Termin: nach Absprache

 

3. Preise

Preise Gruppenreise


Reisende mit Hilfebedarf (1:1 Begleitung): 1351,- EUR
Normalpreis (ohne Hilfebedarf): 990,- EUR
Sehende (Begleiter): 629,- EUR
Einzelzimmerzuschlag: 200,- EUR


Preis Individualreise


Reisepreis (inkl. 1:2 Begleitung): 1695, - EUR
Einzelzimmerzuschlag: 200, - EUR
Wenn Sie alleine anreisen sollten und der Termin von unserem Partner bestätigt wird, ist zum selben Preis auch eine 1:1 Begleitung möglich.

 

4. Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in einem sehr guten Hotel (4 Sterne) im Stadtzentrum
  • Halbpension: 5XAbendessen
  • Verkostungen/Weinproben am 3. und 4. Tag
  • 1:1 Begleitung für Gäste mit Hilfebedarf
  • Deutschsprachiger, portugiesischer Reiseleiter
  • tour de sens Reisebegleitung
  • Flughafentransfers
  • Transport im Reisebus an Tag 2 und 4
  • Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Besuch Hieronymuskloster
  • Besuch Seefahrtsmuseum
  • Besuch Kutschenmuseum
  • Besuch Story Center Lissabon
  • Besuch Königspalast und des Montseratepalast in Sintra
  • Besuch Cabo de Roca und Cascais
  • Besuch Alfama
  • Besuch Fadomuseum
  • Fado-Konzert
  • Sonstige Stadtspaziergänge
  • Sicherungsschein

Abweichende Leistungen Individualreise

  • Flug ab Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf nach Lissabon (andere Abflughäfen auf Anfrage) inklusive
  • Begleiter: deutschsprachige Studenten 1:2 Begleitung inklusive
  • Ohne tour de sens Begleitung oder speziellen Reiseleiter!

Die Anreise (Gruppenreise) ist nicht im Preis inbegriffen. Die An- und Abreise erfolgt zum Flughafen von Lissabon. Dieser wird von der portugiesischen Fluglinie TAP und/oder der Lufthansa von Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Düsseldorf und Berlin direkt angeflogen. Weitere Infos zur Anreise in den allgemeinen Reisehinweisen.


Die Anreise (Individualreise) ist im Preis inbegriffen. Bitte nehmen Sie bezüglich der Flugbuchung Kontakt zu uns auf.


Blindenführhunde auf Anfrage.


Programmänderungen bedingt durch Wetter, Leistungspartner oder Sonstiges vorbehalten.

Audioversion

Audioversion der Reise "Lissabonner Entdeckungen: Eine Städtereise in die portugiesische Hauptstadt": MP3-Download